Musik Album der Woche

Jetzt neu: butenunbinnen.de, alles wichtige aus der Region

Fifty Shades Of Grey: Gefährliche Liebe OST


Heiß, heiß, heiß! Naja, nicht der Film, denn mal ehrlich: Den zweiten Teil von "Fifty Shades Of Grey" muss man nicht so ganz dringend sehen. Also lieber zu Hause einkuscheln und den Soundtrack hören. Denn der ist wirklich ganz großes Kino! Darauf sind unter anderem bisher unveröffentlichte Songs von Topstars wie Zayn und Taylor Swift, Halsey, Tove Lo, Sia, John Legend, The Avener, Kygo und Nicki Minaj. Wenn man so will: Kuschelrock reloaded.





Nach 120 Millionen Spotify-Klicks für Zayn und Taylor Swift gibt's jetzt auch endlich das heiß ersehnte Video zu "I Don't Wanna Live Forever". Wer es gesehen hat und dazu noch die Instagram-Fotos von den beiden (samt Kätzchen), der könnte die Liebesgerüchte glatt glauben. Dabei ist Zayn doch eigentlich mit Supermodel Gigi Hadid liiert. Übrigens hatte er 2015 noch im Netz über Swifty abgelästert und wurde dafür von Calvin Harris fertig gemacht. Aber den hat Taylor jetzt ja abserviert - und zwar filmreif.

Aber nicht nur Zayn und Taylor lassen es auf dem Soundtrack "Fifty Shades Darker" heftig knistern: Auch die anderen Songs haben es in sich!

 

Mehr Musik:

Mehr Alben Neu in unserer Playlist

Axel P. Sommerfeld, 13. Februar 2017

Album der Woche