Livestream

Bremen Eins Serien Hier bin ich am liebsten

Jetzt neu: butenunbinnen.de, alles wichtige aus der Region

Hier bin ich am liebsten

Prellballspielen in Ganderkesee

1. Juni 2017

Jeden Montagabend wird die Turnhalle der Grundschule-Lange-Straße in Ganderkesee von einem Dutzend älterer Herren in Beschlag genommen. Dann werden in der Mitte der Halle zwei Pfosten aufgestellt und dazwischen eine Leine gespannt. Es ist Zeit für Prellball! Bremen-Eins-Hörer Erich Kurzawski geht schon seit Jahrzehnten dieser Sportart nach.

Jeden Montagabend wird die Turnhalle der Grundschule-Lange-Straße in Ganderkesee von einem Dutzend älterer Herren in Beschlag genommen. Dann werden in der Mitte der Halle zwei Pfosten aufgestellt und dazwischen eine Leine gespannt. Es ist Zeit für Prellball! Bremen-Eins-Hörer Erich Kurzawski geht schon seit Jahrzehnten dieser Sportart nach.

Autor/-in: Michael Kruse
Länge: 2:56 Minuten
Datum:
Sendereihe: Online | Radio Bremen

Diesen Mannschaftssport kann man ein bisschen mit Volleyball vergleichen. Allerdings: Während beim Volleyball gepritscht, gebaggert und geschmettert wird, wird der Ball beim Prellball mit der Faust oder dem Unterarm auf den Boden geschlagen. Manche Spieler tragen einen Handschuh, weil das doch ziemlich zwiebeln kann – zur Not macht es auch ein Gartenhandschuh.

Erich Kurzawski freut sich schon die ganze Woche auf diesen Termin. Mit von der Partie sind seine Prellballfreunde, alles auch alte Hasen: der Jüngste 60, der Älteste 81. Doch bevor der Prellball zum Einsatz kommt, ist Aufwärmen angesagt. Unter Anleitung von Übungsleiterin Roswitha kommen die älteren Herren beim Beugen und Stretchen ganz schön ins Schwitzen. Unser Reporter Michael Kruse, zuständig für die Lieblingsorte unserer Hörerinnen und Hörer, hat sich auf den Weg nach Ganderkesee gemacht. 

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins am 1. Juni 2017, 7:50 Uhr

Hier bin ich am liebsten
Mehr zur Beitragsreihe "Hier bin ich am liebsten"