Livestream

Bremen Eins Serien Auf ein Wort

Jetzt neu: butenunbinnen.de, alles wichtige aus der Region

Auf ein Wort

Treuepunkte

Von Holger Gehrke

29. Januar 2017

Sammeln Sie "Treuepunkte"? Ich nicht. Und jedes Mal, wenn ich in der Kassenschlange eines Supermarktes weiter nach vorne rücke, graut es mir schon vor dieser Frage der Kassiererin. Irgendwie tut sie mir auch leid. Denn wie oft am Tage begrüßt sie den jeweils nächsten Kunden?! Freundlichkeit schafft Kundenbindung. Das hat sie gelernt. Darum empfängt sie jeden Kunden, wenn sie seinen ersten Artikel über den Scanner schiebt, mit einem kurzen "Hallo!".

Neulich begrüßte mich mal ein Kassierer mit einem dröhnenden "Moin!" und sah mir dabei fröhlich ins Gesicht! Wow, ich merkte richtig, wie die Kundenbindung schlagartig zu greifen begann! Aber meist geht es dann mit dieser Frage weiter, meist auf ein einziges Wort reduziert, vor der mir immer am meisten graust: "Treuepunkte?!" Früher hatte ich fast ein schlechtes Gewissen, mich nie auf die ungeahnten Mitnahmemöglichkeiten der Treuepunkte eingelassen zu haben. Heute kann ich meist ganz gelassen, aber immer noch nicht entspannt, nur mit einem einzigen Wort antworten: "Nein".

Ein Satiremagazin zeigte neulich einen Kunden, der sich aus lauter Verzweiflung ein Tattoo auf die Stirn hatte ritzen lassen: "Ich sammle keine verdammten Treuepunkte!" Soweit lasse ich es doch nicht kommen.
Ich antworte noch auf das "Tschüss!" der Kassiererin, die sich schon dem nächsten Kunden oder eher seinen Artikeln auf dem Band, zuwendet. Ohne einen "Guten Tag" oder "Guten Abend" oder auch ein "Vielen Dank!" kommt sie bei mir nicht davon! Das ist mir wichtig.

Die Treuepunkte lasse ich da, denn echte Treue, die finde ich nicht im Supermarkt, sondern ganz woanders.  Im Brief an die Thessalonicher schreibt der Apostel Paulus: "Gott ist treu; der wird euch stärken und bewahren vor dem Bösen." Das ist eine Bindung zwischen Gott und Mensch, die mich in meinem Leben wirklich hält. Ganz ohne Rabattpunkte.

Auf ein Wort
Mehr zur Beitragsreihe "Auf ein Wort"