Livestream

Bremen Eins Musik Album der Woche

Jetzt neu: butenunbinnen.de, alles wichtige aus der Region

Album der Woche

Mighty Oaks "Dreamers"

24. März 2017

Wenn es einen US-Amerikaner, einen Italiener und einen Engländer, die in Hamburg aufeinandertreffen, schließlich nach Berlin verschlägt und diese drei dort beschließen, sich auf die Musik zu verlegen – dann ist das nicht nur spannend, sondern klingt auch überaus gut. Das beweisen "Mighty Oaks" mit ihrem neuen Album "Dreamers".

Ausschnitt aus "All I Need" vom neuen Album "Dreamers" von Mighty Oaks.

Autor/-in: Mighty Oaks
Länge: 25 Sekunden
Datum: Montag, 27. März 2017
Sendereihe: Online | Radio Bremen

Never Look Back [30 Sekunden] Dust [30 Sekunden] Burn [30 Sekunden] Dreamers [30 Sekunden]

Drei unterschiedliche, wenn nicht gar gegensätzliche Typen sind 2010 als Trio "Mighty Oaks" zusammengekommen und fanden in der Musik ihren gemeinsamen Nenner, der sie schließlich ins internationale Popgeschäft katapultiert hat. Zusammenhalt über die Musik lautet das Rezept der Musiker aus Berlin, wie Ian Hooper erzählt:

Ian Hooper über den Zusammenhalt der Band [35 Sekunden]

Die Herausforderungen des zweiten Albums entspannt gemeistert

Das zweite Album gilt gemeinhin als die größte Herausforderung für eine Band, schließlich soll der erfolgreiche Erstling ja möglichst getoppt werden. Mighty Oaks haben jedoch einen entspannten Weg eingeschlagen: Sie wollten nach ausgedehnten Touren schlicht und einfach neue Songs zur Verfügung haben und hatten damit den perfekten Antritt für ihr am 24. März 2017 veröffentlichtes Album "Dreamers" gefunden:

Craig Saunders über die Idee zum zweiten Album [29 Sekunden]

Was als Pause zum Durchatmen nach zweijährigem Herumtouren und einer Auszeit in ihren Heimatländern gedacht war, entwickelte sich für die Musiker von Mighty Oaks zu einer kreativen Schaffensphase, in welcher sie ihre auf den Konzertbühnen gesammelte Routine einbringen konnten. Es gibt für Mighty Oaks eine klare musikalische Entwicklung seit der Veröffentlichung ihres Debütalbums "Howl", wie Claudio Donzelli bestätigt:

Claudio Donzelli über die musikalische Entwicklung der Band [23 Sekunden]

Songs wie eine Frühlingbrise

Das Trio von Mighty Oaks ist mit sich und dem Musikerdasein absolut im Reinen. Das spürt man in den neuen Songs, die wie eine Frühlingsbrise voller positiver Energie dahinwehen:

Ian Hooper über den Lebenstraum von Mighty Oaks [32 Sekunden]

Die Songideen stammen in der Regel von Ian Hooper, der sie unterwegs aufschnappt. Gemeinsam entwickelt das Trio diese Einfälle dann zu eingängigen Songs im typischen klaren Mighty-Oaks-Sound weiter:

Autor/-in: Mighty Oaks
Länge: 22 Sekunden
Datum: Montag, 27. März 2017
Sendereihe: Online | Radio Bremen

Glücklich mit der eigenen Musik

Wichtig war Ian Hooper, Claudio Donzelli und Craig Saunders, dass sie sich und ihrer Musik treu bleiben. Schließlich sind sie ja diejenigen, die sich täglich mit den eigenen Songs auseinandersetzen müssen. Der Wechsel vom Selbstverlag zum Major-Label war für Mighty Oaks da nur der konsequente Schritt hin zu erweiterten Möglichkeiten, ohne die eigene Handschrift anderen zu überlassen. Ins Handwerk pfuschen lassen sich die drei Musiker nicht, schließlich haben sie das Geschäft ja von der Pike auf gelernt:

Ian Hooper über die Aufrichtigkeit der Songs [47 Sekunden]

Gesellschaftskritisch sehen Mighty Oaks, obwohl politisch durchaus interessiert, ihre Musik nicht, derlei Songinhalte haben sich für die drei Musiker einfach noch nicht ergeben. Es sind vielfältige Anregungen, die Ian Hooper zu seinen Songideen führen. Das können eigene Erfahrungen sein, aber auch Kunst und Literatur dienen als Initialzündung neuer Songs. Jeder könne in der Musik von Mighty Oaks etwas finden, ist Hooper überzeugt:

Ian Hooper über Songinspiration und Inhalte [40 Sekunden]

Kollegen und Freunde

Mighty Oaks und ihre Familien sind nicht nur Kollegen, sondern auch Freunde: Sie verbringen ihre Freizeit miteinander, sie grillen zusammen; Craig Saunders‘ Kinder haben ihre Paten in diesem Kreis gefunden. Erst gab es die gemeinsame Freundschaft, bei welcher die unterschiedlichen Nationalitäten laut Mighty Oaks keine große Rolle gespielt haben, danach kam die Bandgründung. In Berlin treffen Mighty Oaks sich im Familienverband, auf Tour sind die drei dann unter sich.

Die zwölf Songs auf dem Album "Dreamers" besitzen eine positive Ausstrahlung, die sich unmittelbar überträgt. Der unaufgeregte Wohlklang aus dem Studio des Produzenten Ryan Hadlock, welches in der Nähe von Ian Hoopers Heimatort im Bundesstaat Washington liegt, trägt viel zum einnehmenden Wesen der Musik von Mighty Oaks bei. Aber auch die guten Jahre, die hinter dem Trio liegen, haben viel zum aktuellen Album beigetragen, wie Hooper erzählt:

Ian Hooper über die positive Anmutung des Albums [42 Sekunden]

Elegant dahingleitender Folk-Pop

Die drei Musiker präsentieren ihren mit einem schillernden klanglichen Überzug versehenen Folk-Pop mal mit einem warmen Westcoast-Drive, etwa in "Never Look Back" – sie können aber auch zartere Töne anschlagen wie in der Ballade "Don’t Lie To Me". Wie schön, dass die Songs auf "Dreamers" niemals mit der Tür ins Haus fallen; sie bauen sich vielmehr organisch auf und gleiten auf dem mehrstimmigen Gesang elegant dahin. Den klanggewaltigen Schlusspunkt des Albums setzen Mighty Oaks mit "The Great Unknown".

Die Band hat sich auf jeden Fall ein klares Ziel gesetzt, dem sie mit ihrem aktuellen Album "Dreamers" ein ganzes Stück näher gekommen ist: Ian, Craig und Claudio wissen, wie sich ein Anfang anfühlt, daher wollen sie sich ständig weiterentwickeln und für möglichst viele Teil des Alltags werden:

Craig Saunders und Ian Hooper über ihre musikalische Zukunft [35 Sekunden]

Die neuen Songs von Mighty Oaks spannen einen klaren, Freiheit atmenden Himmel über uns auf. "Dreamers" ist somit das perfekte Album zum aufziehenden Frühling. Möge der erfrischende musikalische Wind der drei in Berlin versammelten Musiker weiterhin durch die Blätter ihrer "mächtigen Eichen" fahren!

Christian Höltge

Mighty Oaks: ”Dreamers”
UMI/ Vertigo Berlin
EAN: 0602557340990
VÖ: 24. März 2017

Die Songs
TitelLänge
All I Need3:22
Be With You Always3:41
Burn3:43
Call Me A Friend3:17
Don't Lie To Me4:15
Dreamers3:27
Dust3:35
Higher Place3:23
Look Inside4:25
Never Look Back4:00
Raise A Glass3:57
The Great Unknown4:10
Mighty Oaks im Web
Album der Woche