Livestream

Bremen Eins Musik Größte Alben

Jetzt neu: butenunbinnen.de, alles wichtige aus der Region

Größte Alben aller Zeiten

Elton John "Goodbye Yellow Brick Road"

17. November 2016

33 Studioalben hat Elton John bislang veröffentlicht: Am erfolgreichsten war sein siebtes, das vor 43 Jahren auf den Markt kam. Ein Doppelalbum mit vielen großartigen Popsongs. "Die größten Alben aller Zeiten" – Folge 18: Bernd Schleßelmann über "Goodbye Yellow Brick Road".

33 Studioalben hat Elton John bislang veröffentlicht: Am erfolgreichsten war sein Siebtes, das vor 43 Jahren auf den Markt kam. Ein Doppelalbum mit vielen großartigen Popsongs. "Die größten Alben aller Zeiten" - Folge 18: Bernd Schleßelmann über "Goodbye Yellow Brick Road".

Autor/-in: Bernd Schleßelmann
Länge: 3:39 Minuten
Datum: Donnerstag, 17. November 2016
Sendereihe: Der Vormittag | Bremen Eins

Straße zum Erfolg

Elton John [Quelle: Universal Music]
Elton John ist aktuell in Deutschland auf Tournee. Details zum Konzert in Bremen finden Sie unten. [Quelle: Universal Music]

Mit dem Titel "Goodbye Yellow Brick Road" bezog sich Elton John auf die gelbe Backsteinstraße, die im Musical "Der Zauberer von Oz" in die Smaragdstadt führt. Vielleicht war das ein gutes Omen, denn ähnlich erfolgreich wie das Musical wurde auch die Platte. Sie verkaufte sich weltweit 30 Millionen Mal. Damit ist es bis heute Elton Johns erfolgreichstes Album. Es hielt sich in den USA acht Wochen auf Platz eins und erreichte siebenmal Platin. Und noch ein Rekord: Das Album enthält das Original der meistverkauften Single aller Zeiten: "Candle In The Wind".

Cover mit Anspruch

Auch optisch setzte "Goodbye Yellow Brick Road" neue Maßstäbe. Auf den Vorgängeralben war Elton John entweder überhaupt nicht abgebildet oder als nachdenklicher Songwriter zu sehen. Auf dem gezeichneten Cover dieses Albums aber sieht man ihn in voller Pracht mit glitzernden Plateaustiefeln, einer Satinjacke und natürlich einer seiner extravaganten Sonnenbrillen. Er verlässt die graue Straße und betritt eine verzauberte Fantasiewelt. Dieses Bild symbolisierte seine künstlerische Entwicklung und wurde gleichzeitig zu einem Sinnbild für den Pop der frühen 70er Jahre. Die Musik wurde bunter und greller.  

Bernd Schleßelmann

Albumdaten

Goodbye Yellow Brick Road
Elton John
Label: This Record Company Ltd.
ASIN: B00IKCM6LG

Das Album erschien am 5. Oktober 1973.

Die Songs

TitelLänge
Funeral for a Friend/Love Lies Bleeding11:08
Candle in the Wind3:41
Bennie and the Jets5:23
Goodbye Yellow Brick Road3:14
This Song Has No Title2:23
Grey Seal3:58
Jamaica Jerk-Off3:39
I’ve Seen That Movie Too5:59
Sweet Painted Lady3:52
The Ballad of Danny Bailey (1909-34)4:24
Dirty Little Girl5:01
All the Girls Love Alice5:08
Your Sister Can’t Twist2:42
Saturday Night’s Alright for Fighting4:54
Roy Rogers4:08
Social Disease3:44
Harmony2:45
Offizielle Homepage von Elton John Elton John in Bremen
Größte Alben